Luftfiltration und Wasserfiltration

Zur Filtration von Gasen und Flüssigkeiten werden in der Regel offenporige PUR-Schaumstoffe auf Polyester- oder Polyether-Basis verwendet.

Filter werden – ähnlich wie ein Sieb – dazu eingesetzt, Feststoffe aus einem Gas- oder Flüssigkeitsstrom zurückzuhalten. Das zu filternde Medium strömt durch ein Filtermaterial, das einen Widerstand gegenüber den Partikeln des Mediums darstellt. Dabei werden nicht nur Partikel zurückgehalten, die größer sind als die Zellgröße des Filters, sondern auch kleinere Partikel.

Zum Einsatz kommen hier spezielle offenzellige PUR-Weichschaumstoffe. Diese Filterschaumstoffe weisen eine sogenannte „gesteuerte Pore“, d.h. eine festgelegte, gleichmäßige Zellgröße auf, die je nach Anwendung unterschiedlich groß sein kann. Besondere chemische oder physikalische Verfahren können die Offenzelligkeit noch weiter erhöhen.

Pahlke-Luftfiltration-Wasserfiltration

Die folgenden Beispiele sollen Ihnen einen kleinen Eindruck von unseren Produkten, Materialien und Verarbeitungsmöglichkeiten verschaffen. Auch für Ihre Anforderungen finden wir sicherlich die richtige Lösung – sprechen Sie uns an!

Kombieinsätze aus Filterschaumstoff für den Nutzfahrzeugbau

Pahlke-Kombieinsätze-Filterschaumstoff

Einsätze aus PUR-Filterschaumstoff. Die Kombieinsätze bestehen aus Ober- und Unterteil und dienen zur Luftfiltration im Ansaugbereich eines gasbetriebenen Gabelstaplers.

Filterschaumstoffe verfügen über eine festgelegte, gleichmäßige Zellgröße, die i.d.R. in PPI (pores per inch) gemessen wird. Je nach Anwendung und zu filterndem Medium kommen andere Zellgrößen zum Einsatz. Bei Ester-Schaumstoffen reicht die Bandbreite von 10-90, bei Ether-Schaumstoffen von 10-55 PPI.

Ober- und Unterteil sind kostengünstig und konturengenau gestanzt und anhand einer auf dem Oberteil aufgebrachten Selbstklebung präzise miteinander verklebt.

Auf Wunsch auch flammhemmend nach MVSS 302 ausstattbar.

Filtereinsatz aus PUR-Schaumstoff für die Elektronikindustrie

Pahlke-Filtereinsatz-PUR-Schaumstoff

Einsatz aus retikuliertem PUR-Ester-Schaumstoff zur Filtration grober bis feiner Schmutzpartikel aus der Luft. Auch Kombifilter aus Schaumstoffen mit unterschiedlicher Zellgröße kommen z.B. im Schaltschrankbau zum Einsatz.

Schaumstoffe auf Polyester-Basis zeichnen sich durch ihre sehr regelmäßige Zellstruktur sowie hohe Beständigkeit gegen Öle und Fette aus.

In größeren Serien kostengünstig und konturengenau zugeschnitten oder gestanzt, alternativ auch wasserstrahl- oder formgeschnitten. Auch als Plattenware lieferbar.

Schaumstoffe mit unterschiedlichen Zellgrößen können mittels offenem und luftdurchlässigem Klebevlies verklebt werden.

Einsätze aus PUR-Schaumstoff zur Abwasserfiltration

Pahlke-Einsätze-PUR-Schaumstoff

Einsätze aus retikuliertem PUR-Ether-Schaumstoff zur Filtration von Abwässern in Kleinfilteranlagen oder Klärgruben. Auch Kombifilter aus Schaumstoffen mit unterschiedlichen Zellgrößen kommen zum Einsatz.

Filterschaumstoffe werden i.d.R. retikuliert angeboten, können aber auch unretikuliert geliefert werden. Bei der Retikulierung handelt es sich um ein physikalisches Verfahren zur Erhöhung der Offenzelligkeit und damit Durchlässigkeit von Schaumstoffen.

Kostengünstig und konturengenau zugeschnitten bzw. gestanzt, alternativ auch wasserstrahl- oder formgeschnitten.

Schaumstoffe mit unterschiedlichen Zellgrößen können mittels offenem und wasserdurchlässigem Filtervlies verklebt werden.

Unser Team von kompetenten und motivierten Mitarbeitern steht für die Umsetzung Ihrer täglichen Anforderungen bereit. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie bei der optimalen Lösung für Ihre individuellen Anforderungen.

Pahlke-Pütz-Heiko
Heiko Pütz

Verkaufsleiter

02645 9523-23
E-Mail senden

Pahlke-Kritten-Elke
Elke Kritten

Verkauf

02645 9523-14
E-Mail senden

Pahlke-Lück-Lena
Lena Lück

Verkauf

02645 9523-16
E-Mail senden

Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit. Wir beraten und informieren Sie gerne direkt und persönlich.