Medizintechnik

Im medizintechnischen Bereich werden Schaumstoffe für die unterschiedlichsten Anwendungszwecke eingesetzt.

Insbesondere PUR-Weichschaumstoffe finden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften vielseitige Verwendung. Ihre Offenzelligkeit sorgt u.a. für eine kontrollierte Aufnahme und Abgabe von Flüssigkeiten, so dass sie z.B. in der Zahnmedizin zur schonenden und sparsamen Applikation von Flüssigkeiten und Pasten dienen. Aber auch als Filtermedium in Hilfsmitteln zum Tracheostoma-Schutz kommen sie zum Einsatz.

Pahlke-Medizintechnik

Die folgenden Beispiele sollen Ihnen einen kleinen Eindruck von unseren Produkten, Materialien und Verarbeitungsmöglichkeiten verschaffen. Auch für Ihre Anforderungen finden wir sicherlich die richtige Lösung – sprechen Sie uns an!

Pellets aus PUR-Schaumstoff für die Zahnmedizin

Pahlke-Pellets-PUR-Schaumstoff

Pellets aus PUR-Weichschaumstoff zur schonenden und sparsamen Applikation von Flüssigkeiten und Pasten.

Schaumstoffe, die zu Applikationszwecken verwendet werden, zeichnen sich durch ihre sehr regelmäßige Zellstruktur aus. Die besondere Struktur gewährleistet eine hygienische, fusselfreie Anwendung.

Je nach Bedarf in unterschiedlichen Formen und Größen verfügbar. In großen Serien ab einem Durchmesser von 3 mm kostengünstig und präzise gestanzt, konische Formen auch formgeschnitten.

Einlagen aus Filterschaumstoff für Tracheostoma-Lätzchen

Pahlke-Einlagen-Filterschaumstoff

Filtereinlagen aus PUR-Spezialschaumstoff zum Einsatz in Tracheostoma-Schutzlätzchen.

Filterschaumstoffe verfügen über eine festgelegte, gleichmäßige Zellgröße, die je nach Anwendung und zu filterndem Medium unterschiedlich festgelegt, d.h. “gesteuert” wird. Für den Einsatz in Schutzlätzchen werden spezielle, hautverträgliche und getestete Typen verwendet.

In größeren Serien kostengünstig und konturengenau gestanzt, in kleineren Serien oder bei besonderen Anforderungen alternativ auch wasserstrahlgeschnitten.

Unter Berücksichtigung erhöhter Hygiene- und Dokumentationsanforderungen produziert.

Ohrschutzverbände aus PUR-Schaumstoff für den HNO-Bereich

Pahlke-Ohrschutzverbände-PUR-Schaumstoff

Ohrschutzverband zur Anwendung nach operativen Eingriffen an der Ohrmuschel. Der Verband besteht aus einem Polster mit Ausschnitt sowie einem Verschlussdeckel aus Weichschaumstoff.

PUR-Schaumstoff zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität sowie Stoß- und Schlagfestigkeit aus. Er gewährleistet so sowohl guten Tragekomfort als auch optimalen Schutz des operierten Ohres vor mechanischer Belastung.

Schaumstoffpolster und Verschlussdeckel unter Berücksichtigung erhöhter Anforderungen gestanzt. Polster zur einfachen Anbringung des Deckels einseitig selbstklebend ausgerüstet.

Kerne aus Weichschaumstoff für Nasentamponaden

Pahlke-Nasentamponaden-Weichschaumstoff

Schaumstoffkerne für Nasentamponaden, die zur  Blutstillung, Stabilisierung nach Operationen und Optimierung der Wundheilung verwendet werden.

Der Kern aus PUR-Weichschaumstoff stellt aufgrund seiner hohen Elastizität und Kompressibilität sicher, dass die Tamponaden möglichst schmerzfrei eingeführt und wieder entfernt werden können.

In größeren Serien kostengünstig und konturengenau gestanzt, in kleineren Serien oder bei besonderen Anforderungen alternativ auch wasserstrahlgeschnitten.

Unter Berücksichtigung erhöhter Hygiene- und Dokumentationsanforderungen produziert.

Unser Team von kompetenten und motivierten Mitarbeitern steht für die Umsetzung Ihrer täglichen Anforderungen bereit. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie bei der optimalen Lösung für Ihre individuellen Anforderungen.

Pahlke-Pütz-Heiko
Heiko Pütz

Verkaufsleiter

02645 9523-23
E-Mail senden

Pahlke-Kritten-Elke
Elke Kritten

Verkauf

02645 9523-14
E-Mail senden

Pahlke-Lück-Lena
Lena Lück

Verkauf

02645 9523-16
E-Mail senden

Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit. Wir beraten und informieren Sie gerne direkt und persönlich.