Fliesenschwämme und Schwammauflagen

PUR-Schaumstoffe, insbesondere retikulierte Typen wie unsere Original-Hydro-Qualität, gewährleisten beste Ergebnisse bei der Fliesenverlegung.

Fliesenschwämme und Fliesenwaschbretter werden beim Verfugen und Reinigen von Fliesen eingesetzt, um überschüssigen Fugenmörtel abzuziehen und die Fliesen von verbleibenden Mörtelresten zu reinigen.

Hierzu werden PUR-Weichschaumstoffe eingesetzt, die aufgrund ihrer offenzelligen Struktur ein hohes Aufnahme- und Rückhaltevermögen aufweisen. Im Profi-Bereich finden retikulierte Typen wie unsere Original-Hydro-Qualität Verwendung. Bei der Retikulierung handelt es sich um ein physikalisches Verfahren zur Erhöhung der Offenzelligkeit und Verstärkung der Zellstege. Dadurch sind retikulierte Schaumstoffe besonders hydrophil – d.h. wasseranziehend – und strapazierfähig. Sie erfüllen so höchste Ansprüche an professionelle Arbeitsergebnisse und lange Nutzungsdauer.

Pahlke-Fliesenschwämme-Schwammauflagen

Die folgenden Beispiele sollen Ihnen einen kleinen Eindruck von unseren Produkten, Materialien und Verarbeitungsmöglichkeiten verschaffen. Auch für Ihre Anforderungen finden wir sicherlich die richtige Lösung – sprechen Sie uns an!

Hydroauflagen aus PUR-Schaumstoff für Fliesenwaschbretter

Pahlke-Hydroauflagen-PUR-Schaumstoff

Auflagen aus Hydro-Schaumstoff für Schwammbretter.

Bei unserer Original-Hydro-Qualität handelt es sich um einen besonders hydrophilen PUR-Schaumstoff auf Polyester-Basis.

Kostengünstig und innerhalb engster Toleranzen zur automatisierten Weiterverarbeitung zugeschnitten. Wahlweise mit rechteckiger Rasterung oder rautenförmiger Aussparung ausgestattet, die die Oberfläche vergrößern und so ein noch besseres Aufnahme- und Rückhaltevermögen bewirken. Unterschiedliche Schnitttiefen bei der Rasterung sind genauso möglich wie verschiedene Ausführungen bei der Aussparung.

Formgeschnittene Auflagen mit Aussparung stehen unter Patentschutz und dürfen nur von uns hergestellt werden.

Schwammauflagen aus Hydro-Schaumstoff mit Klettverschluss

Pahlke-Schwammauflagen-Hydro-Schaumstoff

Wechselauflagen für Fliesenwaschbretter mit Klettverschluss.

Retikulierte Hydro-Schaumstoffe zeichnen sich durch ihre besondere Strapazier- und Reißfähigkeit aus.

Hydroauflage mit Klettvelours kaschiert und zugeschnitten. Die Auflage kann durch einfaches Andrücken auf ein Schwammbrett mit Kletthaken aufgebracht und nach Verwendung ebenso bequem wieder abgezogen werden. Sie lässt sich so umweltfreundlich und kostengünstig durch eine neue Auflage ersetzen, ohne das gesamte Brett entsorgen zu müssen.

Auflagen mit und ohne Klettvelours können in verschiedenen Druckverfahren mit Logos oder Beschriftungen bedruckt werden.

Hydroschwämme aus Weichschaumstoff für Fliesenleger

Pahlke-Hydroschwämme-Weichschaumstoff

Fliesenschwämme aus Hydro-Schaumstoff zur Entfernung von Mörtelresten.

Handschwämme aus verschiedenen Hydro-Typen, die sich in Raumgewicht, Stauchhärte sowie Zellstruktur und -größe unterscheiden. Je nach Anwendungszweck kommen verschiedene Typen zum Einsatz.

In unterschiedlichen Abmessungen innerhalb enger Toleranzen zugeschnitten. Auch andere – formgeschnittene oder gefräste – Formen sind möglich.

Sämtliche Schwämme können in verschiedenen Druckverfahren mehrfarbig bedruckt oder anderweitig gekennzeichnet werden.

Konfektionierte Fliesenschwämme aus PUR-Schaumstoff

Pahlke-Fliesenschwämme-PUR-Schaumstoff

Fliesenleger-Schwämme aus Weichschaumstoff.

Schwämme aus unretikuliertem PUR-Schaumstoff (Basis-Qualität) bzw. retikuliertem Hydro-Schaumstoff (Profi-Qualität). Retikulierte Schaumstoffe weisen eine nahezu 100%ige Offenzelligkeit und dadurch ein sehr hohes Aufnahme- und Rückhaltevermögen auf. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch ihre besonders hohe Strapazier- und Reißfähigkeit aus.

Nach Kundenanforderung zugeschnitten, im Buchdruckverfahren einfarbig bedruckt und mit EAN-Etikett versehen. Der Profi-Schwamm zusätzlich einzeln eingeschrumpft, um das Entfernen bzw. den Austausch des Etiketts zu verhindern.

Verschiedenste Verpackungsgrößen und -arten sind möglich.

Handschwämme aus PUR-Prepolymer für die Epoxidverfugung

Pahlke-Handschwämme-PUR-Prepolymer

Spezialschwämme aus hochreißfestem PUR-Prepolymer.

Prepolymer-Schaumstoff ist ein außerordentlich robuster Schaumstoff mit hoher Abriebfestigkeit. Im Gegensatz zu anderen PUR-Schaumstoffen ist er gegen Kunstharze resistent und kann bei der Verfugung mit Epoxidharz verwendet werden.

Handschwämme teilweise als reine Prepolymer-Schwämme zugeschnitten, teilweise als Kombischwämme aus Hydro- und Prepolymer-Schaumstoff belastungssicher kaschiert und in verschiedenen Formen zugeschnitten.

Auch andere – formgeschnittene oder gefräste – Formen sind möglich.

Superpads aus Scheuervlies für die Epoxidverfugung

Pahlke-Superpads-Scheuervlies

Superpads aus Scheuervlies zur Epoxidverfugung und Beseitigung hartnäckiger Rückstände und Verschmutzungen.

Je nach Objekt und Anwendungszweck stehen Scheuervliese unterschiedlicher Abrasivität (Scheuerkraft) zur Verfügung, die an ihrer Farbe erkennbar sind – von weiß (schwach scheuernd) über grün (mittelstark scheuernd) bis schwarz (stark scheuernd).

In handlichen Arbeitsgrößen zugeschnitten und gebrauchsfertig verpackt.

Unser Team von kompetenten und motivierten Mitarbeitern steht für die Umsetzung Ihrer täglichen Anforderungen bereit. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie bei der optimalen Lösung für Ihre individuellen Anforderungen.

Pahlke-Pütz-Heiko
Heiko Pütz

Verkaufsleiter

02645 9523-23
E-Mail senden

Pahlke-Kritten-Elke
Elke Kritten

Verkauf

02645 9523-14
E-Mail senden

Pahlke-Lück-Lena
Lena Lück

Verkauf

02645 9523-16
E-Mail senden

Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit. Wir beraten und informieren Sie gerne direkt und persönlich.