CNC-Fräsen

Vernetzte und unvernetzte PE-Schaumstoffe können auf unserer CNC-gesteuerten Portalanlage maßgenau gefräst werden. Insbesondere im Verpackungsbereich ermöglicht dies eine qualitativ hochwertige und – durch den Verzicht auf Werkzeuge und die damit verbundenen Kosten – rationelle Fertigung von Einlagen auch in kleinsten Stückzahlen.

Pahlke-CNC-Fräsen

Dabei besteht sowohl die Möglichkeit, uns eigene CAD-Zeichnungen zur Verfügung zu stellen, als auch die Möglichkeit, notwendige Zeichnungen durch uns erstellen zu lassen. Unsere eigene Konstruktionsabteilung einschließlich Kamera-gestützter Datenerfassung gewährleistet kurze Konstruktionszeiten und geringe Aufwände.

CNC-Fräsen kommen üblicherweise bei der Bearbeitung von PE-Schaumstoffen zum Einsatz. Diese geschlossenzelligen Schaumstoffe weisen eine höhere Dichte auf als PUR-Weichschaumstoffe und bieten daher dem Fräswerkzeug genügend Widerstand, um gute Fräsergebnisse zu gewährleisten. PUR-Schaumstoffe sind dagegen in der Regel zu weich und flexibel, um mit diesem Verfahren bearbeitet zu werden. In Zusammenarbeit mit einem renommierten Hersteller von Fräswerkzeugen arbeiten wir jedoch zur Zeit daran, zukünftig auch bestimmte PUR-Weichschaumstoffe auf unserer CNC-Fräse bearbeiten zu können.

Konturfräsen

Zur Bearbeitung von PUR-Weichschaumstoffen steht uns eine Konturfräsanlage eines spezialisierten deutschen Maschinenbauers zur Verfügung. Diese Anlage ermöglicht es uns, die Außenkonturen von Artikeln zu bearbeiten und Schwämme in den verschiedensten Abmessungen rund, oval oder tailliert zu fräsen.

Pahlke-Konturfräsen

Grundsätzlich lassen sich verschiedene Typen von PUR-Weichschaumstoffen mit unterschiedlichen Raumgewichten und Stauchhärten entsprechend bearbeiten. Durch den Einsatz passender Schablonen und die Auswahl und Anpassung geeigneter Fräsköpfe sind wir in der Lage, Schwämme in den verschiedensten Längen, Breiten und Stärken herzustellen und ihre Außenkonturen in unterschiedliche, vom Einsatzzweck vorgegebene oder vom Kunden gewünschte Formen zu bringen.

Formschneiden

Zur plastischen, dreidimensionalen Gestaltung von PUR-Weichschaumstoffen steht das Formschneiden oder auch Kompressionsschneiden zur Verfügung. Hierbei wird der Schaumstoff in entsprechende, speziell angefertigte Formen gepresst bzw. komprimiert und dann oberhalb der Form abgeschnitten.

Pahlke-Formschneiden

So lassen sich z.B. hochwertige Schriftzüge oder Logos gestalten, aber auch komplexe geometrische Formen, die bei PUR-Weichschaumstoffen nicht anders herzustellen sind. Die von uns eingesetzte Formschneidemaschine eines führenden deutschen Herstellers von Spezialschneidemaschinen ermöglicht uns die präzise Fertigung von Artikeln bis zu einer Stärke von 150 mm. Die notwendigen Formen werden von uns selbst konstruiert und hergestellt. Dadurch gewährleisten wir optimale Kundenkommunikation, hohe Flexibilität und kurze Reaktions- und Lieferzeiten ebenso wie geringe Kosten und höchste Qualität.

Unser Team von kompetenten und motivierten Mitarbeitern steht für die Umsetzung Ihrer täglichen Anforderungen bereit. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie bei der optimalen Lösung für Ihre individuellen Anforderungen.

Pahlke-Pütz-Heiko
Heiko Pütz

Verkaufsleiter

02645 9523-23
E-Mail senden

Pahlke-Kritten-Elke
Elke Kritten

Verkauf

02645 9523-14
E-Mail senden

Pahlke-Lück-Lena
Lena Lück

Verkauf

02645 9523-16
E-Mail senden

Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit. Wir beraten und informieren Sie gerne direkt und persönlich.