Schaumstoffe und zellige Materialien für jede Anwendung

Für die Erfüllung Ihrer spezifischen Anforderungen steht uns eine breite Werkstoffpalette zur Verfügung.

Bereits seit 1959 verarbeiten wir Polyurethan (PUR)-Weichschaumstoffe, sowohl auf Ester- als auch auf Ether-Basis. Im Laufe der Jahre sind weitere Schaumstoffe wie vernetzte und unvernetzte Polyethylen (PE)-Schaumstoffe sowie Recycling-Verbundschaumstoffe hinzugekommen. Auch andere zellige Materialien wie Moosgummi und Zellkautschuk haben wir in unserem Programm.

Im Laufe der Jahre haben wir uns mit diesen Werkstoffen einen außerordentlichen Erfahrungsschatz erarbeitet – sowohl mit jedem einzeln als auch mit ihrer Kombination. Dabei gewährleisten unsere langjährige Spezialisierung und Erfahrung, dass wir nur Werkstoffe auf dem neuesten Stand der Technik verwenden, die für die jeweilige Anwendung optimal geeignet sind.

Zu den folgenden Werkstoffen finden Sie detaillierte Informationen sowie ausgewählte Makroaufnahmen. Die Informationen und Aufnahmen sollen Ihnen unsere breite Werkstoffpalette präsentieren und Ihnen einen Überblick über unsere Auswahl verschaffen. Dabei handelt es sich natürlich nur um Auszüge der verfügbaren Materialien. Auch für Ihre Anwendung finden wir sicherlich den richtigen Werkstoff – wir beraten Sie gerne!

PUR-Schaumstoffe gehören zu den Werkstoffen mit den vielfältigsten Anwendungs- und Lösungsmöglichkeiten. Aufgrund ihrer Offenzelligkeit und elastischen Stege sind sie sehr flexibel und verfügen je nach Type über ein hohes Rückstellvermögen. Darüber hinaus gewährleistet die offene Zellstruktur eine hohe Luftdurchlässigkeit sowie Flüssigkeitsaufnahme.

PE-Schaumstoffe sind geschlossenzellige Werkstoffe mit hervorragenden Eigenschaften wie beispielsweise geringes Raumgewicht, ausgezeichnete Alterungs- und Witterungsbeständigkeit, gute Schalldämmung und Wärmeisolierung und sehr gute Beständigkeit gegen handelsübliche Säuren, Laugen und sonstige Chemikalien.

Moosgummi wird aus Natur- und/oder Synthesekautschuke hergestellt, der je nach Mischung für unterschiedliche Eigenschaften des Werkstoffs sorgt. Moosgummi hat eine gemischtzellige Struktur mit überwiegend offenen Zellen und einer dichten Außenhaut und wird hauptsächlich zum Dämmen und Dichten verwendet.

Zellkautschuk wird aus Natur- und/oder Synthesekautschuke hergestellt, der je nach Mischung für unterschiedliche Eigenschaften des Werkstoffs sorgt. Zellkautschuk hat eine geschlossenzellige Struktur ohne Außenhaut und wird hauptsächlich zum Dämmen und Dichten verwendet.

Bei Verbundschaumstoffen handelt es sich um besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Schaumstoffe, die auf Basis recycelter PUR-Weichschaumstoffreste hergestellt werden. Sie zeichnen sich u.a. durch ihre sehr gute Schalldämmung und -dämpfung, aber auch durch ihre hohe Festigkeit und Beständigkeit aus.

Neben Schaumstoffen und weiteren zelligen Materialien verarbeiten wir auch zahlreiche andere Werkstoffe. Egal ob in Kombination mit PUR- oder PE-Schaumstoffen oder als eigenständige Materialien: Wir verarbeiten regelmäßig weitere Werkstoffe wie Scheuer- und Filtervliese, Schwamm- und Mikrofasertücher, aber auch nachhaltige Materialien wie Kork.