Nachhaltige PE-Schaumstoffe

Neben herrkömmlichen PE-Schaumstoffen können wir nun auch nachhaltige PE-Schaumstoffe anbieten. Aufgrund ihrer geschlossenen Zellstruktur werden nachhaltige PE-Schaumstoffe genau wie die herrkömmlichen PE-Schäume zum Dämpfen, Dämmen und Dichten sowie im Verpackungsbereich eingesetzt.

Auch die nachhaltigen Alternativen verfügen über Eigenschaften wie beispielsweise geringes Raumgewicht, ausgezeichnete Alterungs- und Witterungsbeständigkeit, gute Schalldämmung und Wärmeisolierung und sehr gute Beständigkeit gegen handelsübliche Säuren, Laugen und sonstige Chemikalien.

Nachhaltige PE-Schaumstoffe werden hauptsächlich in den Bereichen Verpackung und Transportschutz sowie in Industrie und Technik zur Dichtung, Schall- und Wärmedämmung eingesetzt. Im Automobilbau finden sie sich z.B. in Innentüren, im Motor sowie im Dachhimmel.

Die folgenden Produktbeispiele sollen Ihnen einen ersten Einblick über die Möglichkeiten im Bereich der nachhaltigen PE-Schaumstoffe geben. 

Nachhaltiger PE-Schaumstoff auf Recycling-Basis

• hochelastischer, geschlossenzelliger Schaumstoff aus expandiertem Polyethylen (EPE)
• Verantwortungsvolle Herstellung mit 25% recyeltem Material
• Nachhaltige Entsorgungsmöglichkeit, das Material ist zu 100% recyclebar
• frei von Chemikalien und flüchtigen organischen Verbindungen

 

Nachhaltiger PE-Schaumstoff auf organischer Basis

Grüner PE-Schaumstoff:
• geschlossenzelliger, vernetzer PE-Schaumstoff
• Raumgewicht 37 kg/cbm
• auf Basis 100% nachwachsender Rohstoffe

Anthrazitfarbener PE-Schaumstoff:
• unvernetzer PE-Schaumstoff
• Raumgewicht 28 kg/cbm
• 30% Recycling-Anteil